Verlieren Sie Kunden an Ihre Konkurrenten?

Wie Sie vielleicht wissen, ist es das Lebenselixier jeder Firma, Kunden anzuziehen und sie in Kunden umzuwandeln. Aber haben Sie je darüber nachgedacht, warum jemand Ihre Konkurrenten Ihnen vorziehen würde?

Hier sind drei Dinge, die Sie sich fragen sollten, warum Sie Kunden an Ihre Konkurrenten verlieren, und die Ihnen helfen, diese zurückzugewinnen.

Sind Sie langsam beim Antworten?

Wie schnell verfolgen Sie Leads sobald Sie kontaktiert werden? Haben Sie ein effektives Lead-Management-System? Wenn Sie es nicht schaffen, Leads mit den Informationen zu versorgen, die sie brauchen, ist es wahrscheinlich, dass sie stattdessen bevorzugen, mit Ihren Konkurrenten Geschäfte zu tätigen. Etablieren Sie eine effektive Lead-Management-Strategie und ziehen Sie Lösungen wie eine Software für Live Website-Chat in Erwägung, der Interessenten einfache Informationen zur Verfügung stellt, während diese Kaufentscheidungen treffen.

Haben Sie eine starke Online-Präsenz?

Prüfen Sie, wie viele Webseitenbesuche und Anrufe von organischen oder bezahlten Quellen Sie erhalten. Wenn diese Zahlen niedrig sind, können Interessenten Sie möglicherweise online nicht finden und besuchen wahrscheinlich die Webseiten Ihrer Konkurrenten und kontaktieren diese anstatt Sie. Investieren Sie in eine PPC- und SEO-Strategie, um sich von Ihren Konkurrenten bei den großen Suchmaschinen abzuheben und Ihre Sichtbarkeit online zu erhöhen.

Haben Sie einen positiven Online-Ruf?

90 % der Verbraucher sagen, dass positive Rezensionen Ihre Kaufentscheidungen beeinflussen. Dies ist der Grund, warum es wichtig ist, Ihren Online-Ruf zu verwalten, indem Sie online auf Rezensionen antworten und Ihre aktuellen Kunden dazu ermutigen, ihre Rezensionen auf Bewertungsseiten zu hinterlassen.

Es passiert den besten Unternehmen, Kunden an Konkurrenten zu verlieren und erinnern Sie sich daran, dass letzten Endes nichts einen großartigen Kundenservice schlagen kann.

Das könnten Sie auch mögen