Zusammenschluss von ReachLocal mit Gannett

ReachLocal wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, lokalen Unternehmen zum Wachstum zu verhelfen. Es begann mit der Einführung von ReachSearch. Im Anschluss daran wuchs das Unternehmen stetig mit dem Ziel, ein globales digitales Marketingsystem zu werden. Heute sind wir ein führendes Unternehmen für digitale Medienlösungen und -dienste für 16.000 Kunden auf fünf Kontinenten. Die guten Beziehungen zu unseren Kunden waren für unseren Geschäftserfolg entscheidend. Durch sie erhielten wir Feedback und Einblicke, die für die Entwicklung unserer vielfach Award-ausgezeichneten Lösungen wichtig waren.

Wir engagieren uns auch weiterhin für unsere Mission, lokalen Unternehmen zum Wachstum zu verhelfen. Um dieses Ziel weiter zu verfolgen, haben wir der Übernahme durch Gannett Co., Inc mit Überzeugung zugestimmt. Gannett ist ein zukunftsweisendes Medienunternehmen mit starker regionaler Verankerung. Durch zuverlässige und überzeugende Inhalte und eine unübertroffene Abdeckung sowohl auf lokaler als auch überregionaler Ebene berührt das Unternehmen das Leben von mehr als 100 Millionen Menschen im Monat. Gannett ist bekannt für Newsrooms, die mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet wurden, Powerhouse-Marken wie USA TODAY und weitere spezialisierte Medien.

Gannetts führende Position wird es ReachLocal auch weiterhin ermöglichen, sich darauf zu konzentrieren, Unternehmen durch digitale Lösungen zum Wachstum zu verhelfen. Der Zusammenschluss mit Gannett wird unsere Fähigkeit zu Innovation und zur Entwicklung branchenführender Produkte und Dienstleistungen steigern, die unseren Kunden deutliche Wettbewerbsvorteile bieten.

Dieses Verfahren ist noch nicht abgeschlossen. Die Transaktion unterliegt noch den üblichen Abschlussbedingungen. In der Zwischenzeit geht unser Geschäftsbetrieb weiter wie bisher.

Wir freuen uns auf die Zukunft.

Mit freundlichen Grüßen

Sharon Rowlands

Geschäftsführer

Hinweis für Investoren
Das oben beschriebene Angebot hat noch nicht begonnen. Diese Meldung und die beigefügten Anlagen sind weder ein Kaufangebot, noch sind sie Aufruf zum Verkauf der Sicherheiten des Unternehmens. Der Aufruf und das Angebot zum Kauf der Aktien des Unternehmens werden ausschließlich auf der Grundlage einer Angebotsunterlage nach Schedule TO unterbreitet, einschließlich eines Kaufangebots, eines Übermittlungsschreibens und anderen damit zusammenhängenden Materialien, die Erwerber und Mutterunternehmen beabsichtigen, bei der SEC einzureichen. Darüber hinaus wird das Unternehmen bezüglich des Angebots bei der SEC eine begründete Stellungnahme auf Schedule 14D-9 einreichen. Sobald diese eingereicht ist, werden Investoren die Angebotsunterlage nach Schedule TO, das Kaufangebot, die begründete Stellungnahme auf Schedule 14D-9 des Unternehmens und mit dem Angebot und der Fusion zusammenhängende Materialien kostenlos auf der SEC-Website unter www.sec.gov und bei der im Ausschreibungsangebot genannten Informationsstelle zur Verfügung gestellt. Des Weiteren können Investoren jegliche solcher Dokumente, die vom Unternehmen bei der SEC eingereicht wurden, kostenlos im Bereich “Investors” auf der Website des Unternehmens unter http://investors.reachlocal.com/ abrufen. BEVOR SIE ÜBER DIE ANDIENUNG IHRER AKTIEN NACH UNTERBREITUNG DES ANGEBOTS ENTSCHEIDEN, WIRD INVESTOREN UND WERTPAPIERINHABERN EMPFOHLEN, DIESE DOKUMENTE SORGFÄLTIG UND VOLLSTÄNDIG ZU LESEN, SOBALD SIE VERFÜGBAR SIND, EINSCHLIESSLICH DER BEGRÜNDETEN STELLUNGNAHME DES UNTERNEHMENS UND ALLER ÄNDERUNGEN SOWIE ANDERE DOKUMENTE IN ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEBOT UND DER ÜBERNAHME, DIE BEI DER SEC EINGEREICHT WERDEN, DA DIESE WICHTIGE INFORMATIONEN ENTHALTEN, EINSCHLIESSLICH DER BEDINGUNGEN DES ANGEBOTS.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Aussagen in diesem Bericht, bei denen es sich nicht um eine Beschreibung historischer Tatsachen handelt, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Wörter oder Redewendungen wie “glauben”, “können”, “könnte”, “wird”, “schätzen”, “weiterhin”, “voraussehen”, “beabsichtigen”, “streben”, “planen”, “erwarten”, “sollte”, “würde” oder ähnliche Ausdrücke sind dazu bestimmt, zukunftsgerichtete Aussagen zu kennzeichnen und basieren auf den derzeitigen Ansichten und Erwartungen des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen ohne Einschränkung Aussagen hinsichtlich des geplanten Abschlusses des Angebots und der Übernahme. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse des Unternehmens können aufgrund der mit unserem Geschäft verbundenen Risiken und Unsicherheiten erheblich von den derzeitigen Erwartungen abweichen. Diese Risiken beinhalten unter anderem: Unsicherheiten zum Zeitpunkt des Angebots und der Übernahme; Unsicherheiten in Bezug auf den Prozentsatz der Anteilseigner, die ihre Anteile im Angebot andienen; die Möglichkeit, dass konkurrierende Angebote abgegeben werden; die Möglichkeit, dass verschiedene Abschlussbedingungen für das Angebot oder die Übernahme nicht vorliegen oder aufgegeben werden, einschließlich der Möglichkeit, dass eine Regierungsstelle den Vollzug der Übernahme verbietet, verzögert oder verweigert, die Genehmigung zu erteilen; die Folgen von Störungen, die von der Transaktion verursacht werden und es schwieriger machen, Beziehungen zu Angestellten, Mitarbeitern, Lieferanten und anderen Geschäftspartnern aufrechtzuerhalten; das Risiko, dass Rechtsstreitigkeiten mit Anteilseignern in Zusammenhang mit dem Angebot oder der Fusion zu erheblichen Kosten für Rechtsverteidigung, Schadensersatz und Haftung führen; sowie Risiken und Unsicherheiten, die zum Geschäft des Unternehmens gehören, einschließlich derer, die unter “Risk Factors” und an anderen Stellen der öffentlichen Meldungen bei der SEC aufgeführt werden sowie Materialien zum Übernahmeangebot, die von Erwerber und Mutterunternehmen eingereicht werden müssen und die begründete Stellungnahme, die vom Unternehmen in Zusammenhang mit dem Angebot eingereicht werden muss.Dem Leser wird nahegelegt, kein unangemessenes Vertrauen in diese zukunftsgerichteten Aussagen zu setzen, die nur am Tag ihrer Bekanntgabe Gültigkeit besitzen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen sind in ihrer Gesamtheit durch diesen Hinweis eingeschränkt und besitzen nur am Tag ihrer Bekanntgabe Gültigkeit. Alle zukunftsgerichteten Aussagen sind in ihrer Gesamtheit durch diesen Hinweis eingeschränkt und das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, diesen Bericht zu überarbeiten oder zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Tag ihrer Bekanntgabe widerzuspiegeln, außer in dem gesetzlich erforderlichen Maße.

Das könnten Sie auch mögen