3 Dinge über den Facebook News Feed, die Sie noch nicht wussten

Im Folgenden nennen wir Ihnen drei Fakten über den Facebook News Feed, die Ihnen bislang vermutlich nicht bekannt waren.

1. Der News Feed ist die wichtigste Funktion von Facebook

Im Schnitt verbringen Nutzer 42 Minuten pro Tag auf Facebook1. Dabei ist der News Feed eine der interaktivsten Funktionen auf dem sozialen Netzwerk. Zwischen den Herausgebern von Nachrichten im News Feed ist ein Wettbewerb entbrannt, da sich 46 % der Benutzer in den Nachrichten auf Facebook informieren 2. Dabei sind Links und Videos der Hauptteil der Inhalte im News Feed. 

2. Der Algorithmus des News Feeds priorisiert fesselnde Inhalte

Bei der Entscheidung, was im News Feed veröffentlicht werden soll, berücksichtigt Facebook, was Benutzer sehen möchten – berichtenswerte und fesselnde Inhalte. Publisher und verlässliche Nachrichtenquellen erhalten im News Feed Priorität, und für Facebook sind Aktionen wie das Teilen von Beiträgen, Gefällt-mir-Angaben und Kommentare wichtiger als die Aktualität. Facebook berücksichtigt bei der Erstellung von Ranglisten im News Feed auch, wie lange etwas betrachtet wurde, da die Aufmerksamkeit der Benutzer gehalten werden soll. Ein weiterer Grund, warum Videos so effizient sind!

3. Benutzer können ihren News Feed individuell gestalten

Facebook bietet Benutzern die Möglichkeit, den News Feed so anzupassen, dass sie selbst bestimmen können, wen oder was sie als erstes sehen möchten. Zudem können Beiträge gespeichert oder verborgen werden und Seiten können blockiert bzw. das Abonnement für diese aufgehoben werden. Insofern kann Ihr News Feed vollkommen andere Beiträge als der News Feed Ihres besten Freundes enthalten – selbst wenn Sie die gleichen Personen kennen und die gleichen Seiten abonniert haben.

Quelle:

1. https://www.widilo.de/social-media-nutzung-42-minuten-pro-tag-bei-facebook

2. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Jeder-Fuenfte-nutzt-soziale-Netzwerke-als-Nachrichtenquelle.html

 

Viviana Plasil

Viviana ist für das gesamte Spektrum der Kommunikation und des Marketing in Europa verantwortlich. Hier schreibt sie gern über allgemeine Themen im Marketing oder künftige Trends in der Kommunikation. Wichtig ist es ihr dabei immer, die Perspektive der kleinen und mittelständische Unternehmen im Blick zu haben. Persönlich reist sie gern und hat ein Faible für alles Mediterrane.

View all articles

Das könnten Sie auch mögen